Kurzvita der Anwältinnen und deren Fachgebiete:


Rechtsanwältin

Regina Walther

              VITA:

      1970 Abitur

      1971-1975 Studium der Rechtswissenschaft Humboldt-Universität Berlin

      1975-1989 Richterin am Kreisgericht Pirna

      1989-1990 Justiziarin Maschinenfabrik Heidenau

      1990 Zulassung als Rechtsanwältin in eigener Praxis in Pirna

      1993 Zusammenschluss zur Sozietät Walther & Kollegen

      2018 angestellte Anwältin in der Kanzlei Walther, Wacha & Liebig

_________________________________

SCHWERPUNKTE:

Grundstücks- und Immobilienrecht

Erbrecht

Sozialrecht

Familienrecht

(Scheidung, Unterhalt, Sorgerecht, Umgangsrecht, Vermögensauseinandersetzung)


Rechtsanwältin

Anett Liebig

Fachanwältin für Arbeitsrecht

        VITA:

1988 Abitur

1995 Magistra iuris/1. Juristisches Staatsexamen

1995 - 1997 Referendariat beim Freistaat Sachsen

1997 Befähigung zum Richteramt/2. Juristisches Staatsexamen

1998 Zulassung und Tätigkeit als Rechtsanwältin

2002 Fachanwältin für Arbeitsrecht

2009 Fachanwaltslehrgang im Verkehrsrecht

____________________________________


SCHWERPUNKTE:

Arbeitsrecht

Verkehrsrecht

Arzthaftungsrecht

Mietrecht

Urheber- und Wettbewerbsrecht